Punktspielticker Sommersaison 2018

Tennisleidenschaft gepaart mit Delitzscher Frauenpower!

Am vorletzten Punktspielwochenende der Freilufttennissaison 2018 spielten sich die Ladies des Delitzscher TC (DTC) zurück ins Rampenlicht. Alle weiblichen DTC- Teams gewannen ihr Saisonfinale mit einem Schlussspurt der so manchem Olympioniken zur Ehre gereicht hätte. Highlight war dabei die Bezirksmeisterschaft der 1. Damen 30 des DTC. Die erstmals als Vierermannschaft an den Start gegangenen Delitzscherinnen krönten sich mit einem 6:0 gegen die SG LVB Leipzig zum Champion. Petra Keller, Annett Lange, Silvana Hildebrandt, Mareen Klenke, Simone Rudolph und Carmen Ronneberger sicherten den bisher einzigen DTC- Titel der Saison. Auch die 2. Damen 30 holte sich im letzten Match den ersten Erfolg. Nachdem die Ladies in den bisherigen Bezirksklassespielen mit knappen Niederlagen vom Pech verfolgt waren schlugen Sibylle Schröder- H., Kati Milkner, Natalie Schmidt und Anja Taubensee auf den letzten Drücker zu. Gegen den Bezirksklassekonkurrenten TC GW Leipzig hieß 4:2 für die glücklichen Loberstädterinnen. Und wo wir gerade beim ersten Mal sind, gelang diese Punktlandung auch den Frauen der 1. Damen über 50 Jahre des DTC. Beim 3:3 nach Matchpunkten war am Ende die Dramaqueen auf Seiten des DTC. Annette Passin, Anett Keine, Gabi Przinosch und Judith Szmay belohnten sich für ihre Nervenstärke mit einem Erfolg durch das bessere Satzverhältnis. Einen Lauf hat auch die 1. Damenmannschaft des Tennisclubs vom Wallgraben. Offenbar kann den DTC- Zug nach einem kleinen Stotterstart niemand mehr aufhalten. In der 1. Kreisklasse gewannen Petra Keller, Anni Pitzschke, Juanna Keller und Zoe Przinosch gegen Einheit Frohburg bereits das dritte Match in Folge. Auf den zweiten Platz der Verbandsliga gespielt haben sich 1. Herren 50 des DTC. Im ewig jungen Duell mit dem Döbelner TC siegte die DTC- Sechs mit 6:3. Bitter dagegen das 0:9 der 1. Herren 40 gegen den Oberligatitelaspiranten vom TC Rosenthal. Vor dem letzten Saisonspiel gegen Leipziger TC am Sonntag zeigt hier bei einigen Delitzscher Herren die Form- und vor allem die Fitnesskurve deutlich nach unten. Das Ziel auf Platz 5 durchquert hat bereits die 1. Herren des DTC. Das jedoch leider mit einer 4:5 Heimniederlage gegen den Bezirksmeister von der SG LVB Leipzig. Teilweise unverständliche interne Aufstellungssorgen führten zu diesem seit Jahren schwächsten Finish des DTC- Aushängeschildes. Aller Voraussicht nach die Bezirksmeisterschaft knapp verspielt haben die Oldies der Herren 65. Das Spitzenspiel gegen den TC Waldheim stand lange auf des Messers Schneide. Ein 2:2 nach den Einzeln konnten Uli Thiermann, Helmut Pasternak, Volker Löffler und Hannes Naujocks im Doppel leider nicht in einen Sieg verwandeln.


Bezirksmeister 2018 1. Damen 30 des Delitzscher TC


Bei der „täglichen“ Fütterung mit Nervennahrung!

Ergebnisse
BL-H65 Delitzscher TC – 1.TC Waldheim II 3:3 7:8
BL-H00 Delitzscher TC – LVB 4:5
BK-H00 Wacker Gohlis – Delitzscher TC II
LV-H50 Döbelner TC 05 – Delitzscher TC 3:6
1K-D04 Einh. Frohburg – Delitzscher TC 0:6
BK-D50 LVB II – Delitzscher TC 3:3 8:10
BL-D34 Delitzscher TC – LVB 6:0
LO-H40 TC Rosenthal – Delitzscher TC 9:0
BK-D34 Delitzscher TC II – TC GW Leipzig 4:2

Termine
Mi. 20.06.2018 10:00
BL-H65 Delitzscher TC – TC Böhlen
Sa. 23.06.2018 09:00
BK-H00 Delitzscher TC II – TC Markranstädt
Sa. 23.06.2018 14:00
LV-H50 Delitzscher TC – TC Rosenthal
1K-D04 TC Beucha – Delitzscher TC
So. 24.06.2018 09:00
BK-H60 Delitzscher TC II – TC RC Sport
LO-H40 Delitzscher TC – LTC 1990
BK-H40 SG Zwenkau/Böhlen – Delitzscher TC II
So. 24.06.2018 14:00
BK-H60 Delitzscher TC III – TC Markkleeberg

DANKESCHÖN!!!

Unsere Mitglieder Anett Keine, Gabi Przinosch, Carola Weinold und Marek Wolanski haben in den letzten Tagen ihr Herz für unseren Verein bewiesen und uns mit zwei Sachspenden bedacht. Die drei Ladies stifteten bereits den zweiten Tennisballmülleimer. Wie schon der erste Tennisball, ein echter Blickfang auf unserer Anlage. Marek stellt unserem Verein eine Ballmaschine für das Kinder- und Jugendtraining zur Verfügung. Auch unsere Erwachsenen können die nagelneue Maschine auf Anfrage nutzen. Den ersten Praxistest hat die „Spinfire“ schon bestanden!

Vielen Dank im Namen aller Mitglieder an die genannten Personen!

Anstoß in die neue Tennissaison!

Seit dem vergangenen Wochenende hat das Delitzscher Tennisspielerleben wieder einen tieferen Sinn! Weg vom alltäglichen Wintertrott unter starkem Tennisentzug hin zum erhöhten Freilufttennisspaßfaktor mit gehörigem Suchtpotential! Die Plätze am Delitzscher Wallgraben sind zum Spielen frei gegeben. Dank der fleißigen Platzbaucrew unterstützt von einer externen Sportanlagenfirma konnte die Frühjahrsinstandsetzung der Courts in rekordverdächtigen 10 Tagen bewerkstelligt werden. Am Wochenende leisteten dann viele weitere Mitglieder des Delitzscher TC (DTC) beim alljährlichen „Frühjahrsputz“ ihren Teil, die Tennisanlage auch in diesem Jahr wieder in ein Schmuckstück zu verwandeln. Allen sei im Namen des Vereins ein großes Dankeschön ausgesprochen! Das erste sportliche Highlight steigt dann schon am kommenden Wochenende. Zunächst findet am Sonnabend ein Schnuppertag beim Tennisverein statt. Von 10 bis 18 Uhr kann die Anlage durch Nichtmitglieder zum kostenfreien Tennisspielen genutzt werden. Durch die Anwesenheit eines Trainers können Nichtmitglieder auch unter fachlicher Anleitung in den Sport hinein schnuppern. Am Sonntag führt der DTC dann sein Saisoneröffnungsevent durch. Beim Tennis- Bowling- Turnier sind dabei nicht nur Qualitäten am Racket gefragt. Auch dieses Turnier ist sowohl für Mitglieder als auch Nichtmitglieder offen. Anmeldungen hierfür nimmt der Verein noch bis Freitag vor Ort oder per E- Mail entgegen. Ab dieser Woche gilt der offizielle Mannschaftstrainingsplan bevor dann am 28. April die Punktspielsaison startet. Einen jungen erfolgreichen Frühstarter hatte der DTC am Wochenende schon.

Die Delitzscherin Anastasia Malze erspielte sich bei der Steffi- Graf- Turnierserie in der Konkurrenz der Unterneunjährigen eine tollen zweiten Platz. Eine gelungene Generalprobe für die kommenden Aufgaben!

Subbotnik zum Saisonstart

Am vergangenen Sonnabend trafen sich insgesamt 17 (!) Vereinsmitglieder zu unserem jährlichen Arbeitseinsatz in der Saisonvorbereitung. Es wurden die Grünanlagen gepflegt, unser Schuppen vom über die Jahre angefallenen Sperrmüll befreit, Schiedsrichterstühle frisch gestrichen, die Umkleiden/Toiletten gereinigt und die Tennisplätze auf Vordermann gebracht. Dank dieses tollen Engagements sind jetzt nur noch kleine Detailarbeiten zu erledigen, bevor es knapp vierzehn Tagen mit den Punktspielen losgeht.

Ein DANKESCHÖN geht auch an die Firma Bitterfelder Metallrecycling GmbH unserer Mitglieder Thomas und Natalie Schmidt für die kostenfreie zur Bereitstellung eines Sperrmüllcontainers!

Vielen Dank an alle!!

Arbeitseinsatz am Sonnabend 14.04.2018

Hallo Mitglieder,
wie auf der Mitgliederversammlung bereits avisiert, machen wir am kommenden Sonnabend ab 9 Uhr unseren Arbeitseinsatz in Sachen Saisonvorbereitung.
Folgende Arbeiten können noch zu erledigt werden

  • Fenster putzen im Vereinsheim
  • Umkleiden säubern und durchwischen
  • Rabatten pflegen
  • Sperrmüll aus dem Schuppen entsorgen
  • Zeltaufbau
  • Terrassenstühle und – tische reinigen und aufstellen
  • Platz 6 reinigen

Erfahrungsgemäß sind wir mit den Arbeiten um 12 Uhr fertig.
Wir hoffen auf eure zahlreiche Teilnahme!
Danke!

 

Elternversammlung 2018

Hallo Eltern, Jugendliche und Kids,

hiermit möchten wir Euch zur der am Freitag den 13.04. stattfindenden Elternversammlung 2018 einladen.

Ort: Vereinsheim

Beginn: 19.30 Uhr      Ende: ca. 20.30 Uhr

Themen: Kinder- und Jugendtraining Sommer 2018 (Trainingszeiten und  Trainingsgruppeneinteilung), Punktspiele Sommer 2018, Sonstiges

Wir freuen uns auf eure zahlreiche Teilnahme!

PS: Für alle die nicht kommen können, stehen die relevanten Infos das Training und die Punktspiele betreffend zeitnah auf der Homepage!