Schnuppertennistage der Diesterweg Grundschule

An den letzten beiden Freitagen nutzten die Kids der 3. Klassen der Diesterweg Grundschule einen unterrichtsfreien Tag um auf unserer Anlage in den Tennissport hinein zu schnuppern. Fast 50 Kinder bevölkerten an beiden Tagen die Delitzscher Tennisplätze. Für unseren Verein war es ein gute Möglichkeit potentiellen Nachwuchs zu sichten. Beim Tennisspiel und in den verschiedenen koordinativen sowie athletischen Disziplinen zeigten die Youngster beachtliche Leistungen. Die Sieger und Platzierten bekommen von unserem Verein eine Einladung zum Probetraining. Im nächsten Jahr soll eine Fortsetzung folgen. Ohne die vielen fleißigen Helfer wäre die Organisation dieses Events nicht möglich gewesen. Unser Dank gilt Gabi Przinosch, Petra Keller, Annett Lange, Marek Wolanski, Werner Szmay und Jörg Wackernagel für die Unterstützung vor Ort!
Eindrücke!

Anstoß in die neue Tennissaison!

Seit dem vergangenen Wochenende hat das Delitzscher Tennisspielerleben wieder einen tieferen Sinn! Weg vom alltäglichen Wintertrott unter starkem Tennisentzug hin zum erhöhten Freilufttennisspaßfaktor mit gehörigem Suchtpotential! Die Plätze am Delitzscher Wallgraben sind zum Spielen frei gegeben. Dank der fleißigen Platzbaucrew unterstützt von einer externen Sportanlagenfirma konnte die Frühjahrsinstandsetzung der Courts in rekordverdächtigen 10 Tagen bewerkstelligt werden. Am Wochenende leisteten dann viele weitere Mitglieder des Delitzscher TC (DTC) beim alljährlichen „Frühjahrsputz“ ihren Teil, die Tennisanlage auch in diesem Jahr wieder in ein Schmuckstück zu verwandeln. Allen sei im Namen des Vereins ein großes Dankeschön ausgesprochen! Das erste sportliche Highlight steigt dann schon am kommenden Wochenende. Zunächst findet am Sonnabend ein Schnuppertag beim Tennisverein statt. Von 10 bis 18 Uhr kann die Anlage durch Nichtmitglieder zum kostenfreien Tennisspielen genutzt werden. Durch die Anwesenheit eines Trainers können Nichtmitglieder auch unter fachlicher Anleitung in den Sport hinein schnuppern. Am Sonntag führt der DTC dann sein Saisoneröffnungsevent durch. Beim Tennis- Bowling- Turnier sind dabei nicht nur Qualitäten am Racket gefragt. Auch dieses Turnier ist sowohl für Mitglieder als auch Nichtmitglieder offen. Anmeldungen hierfür nimmt der Verein noch bis Freitag vor Ort oder per E- Mail entgegen. Ab dieser Woche gilt der offizielle Mannschaftstrainingsplan bevor dann am 28. April die Punktspielsaison startet. Einen jungen erfolgreichen Frühstarter hatte der DTC am Wochenende schon.

Die Delitzscherin Anastasia Malze erspielte sich bei der Steffi- Graf- Turnierserie in der Konkurrenz der Unterneunjährigen eine tollen zweiten Platz. Eine gelungene Generalprobe für die kommenden Aufgaben!

Elternversammlung 2018

Hallo Eltern, Jugendliche und Kids,

hiermit möchten wir Euch zur der am Freitag den 13.04. stattfindenden Elternversammlung 2018 einladen.

Ort: Vereinsheim

Beginn: 19.30 Uhr      Ende: ca. 20.30 Uhr

Themen: Kinder- und Jugendtraining Sommer 2018 (Trainingszeiten und  Trainingsgruppeneinteilung), Punktspiele Sommer 2018, Sonstiges

Wir freuen uns auf eure zahlreiche Teilnahme!

PS: Für alle die nicht kommen können, stehen die relevanten Infos das Training und die Punktspiele betreffend zeitnah auf der Homepage!

Winterbowlingturnier Jugend 2018

Am Sonntag fand in der Bowlingbahn Capitol in Delitzsch das Winterbowlingturnier unserer Youngster statt. Über zwei Stunden gaben die Kids ihr Bestes. Im Duell mit Pins, Ratten,den großen Kugeln und der eigenen Technik hatten Anastasia Malze bei den „Ladies“ und Paul Zeizinger bei „Herren“ am meisten Zielwasser getrunken. Die beiden gewannen die Wettbewerbe. Ein großes Dankeschön geht an die betreuenden Eltern, Mareike und das Team der Bowlingbahn Capitol!

X- Factor Tennis

Einen weiteren der first steps auf Tennisleiter nahmen am Feiertag zwei Delitzscher Youngster beim Sichtungsturnier des Sächsischen Tennisverbandes in Tenniscenter Paunsdorf. Im Rahmen des Steffi- Graf Jüngstenkonzeptes zeigten die jüngsten Filzballisten was sie schon alles mit dem Schläger und auch ohne drauf haben. Anastasia Malze und Josy Kunert vom Delitzscher TC hatten an einem langen Tennistag viel Spaß und sammelten wertvolle Erfahrungen im Wettkampf mit den anderen Kids.
PS: DANKESCHÖN an die Eltern für die Betreuung den Tag über!

Kinder- und Jugendtraining des Delitzscher TC 2017/18

In der Woche nach den Herbstferien findet das Kinder- und Jugendtraining unseres Vereins nochmal zu den bisherigen Zeiten im Freien statt. Danach ist eine Woche trainingsfrei! Ab Sonnabend dem 28.10. findet dann das Hallentraining zu den im Wintertrainingsplan (siehe Foto) angegebenen Zeiten und Gruppen statt. Die einzige Veränderung wird sein, das wir den ganzen November in der Turnhalle am Rosenweg trainieren. Erst mit dem ersten Trainingstermin im Dezember koennen wir wie ursprünglich vorgesehen in der neunen Turnhalle am Kosebruchweg trainieren. Die Turnhalle am Rosenweg befindet sich ebenfalls im Delitzscher Norden unweit der Halle am Kosebruchweg.

Kinder- und Jugendvereinsmeisterschaften des Delitzscher TC 2017

Kids entern den Tennisclub!

Am vergangenen Sonnabend spielten fast 20 Kids und Teens um die Vereinsmeisterkronen des Delitzscher TC (DTC). Pünktlich zum Turnierauftakt hatte dann auch der Tennisgott beim örtlichen Wettergott vorgesprochen und siehe da dieser hatte ein Einsehen und vor allem ein Herz für die Kids. Zunächst liefen die jüngsten Vereinsmitglieder des DTC anlässlich des Spendenlaufs mehr als 200 Runden rund um den geliebten Tennisplatz. Da ließen sich ihre „Oldies“ natürlich nicht lumpen und spendeten insgesamt eine tolle Summe für die Jugendabteilung des Vereins! Ihr seid super!!! Danach ging es im Anfängerwettbewerb sowie in den U10 und U18 gemischt Konkurrenzen mit Ball und Schläger zur Sache. Alle Teilnehmer zeigten sich den ganzen Tag über von ihrer besten Seite, gaben alles, kämpften um jeden Ball und Punkt! Bei den Jüngsten siegte Nina Borrmann, den U10 Wettbewerb gewann Max Ronneberger und bester Tennisteenie wurde Lätitia Dennin. Besonders zu erwähnen gilt auch das tolle Engagement unseres Mitglieds Tony Wedmann! Er war zunächst den ganzen Vormittag als Schiedsrichter aktiv, am Nachmittag spielte er den Joker im U18- Tennisturnier und auch sonst ist Tony das ganze Jahr über ein zuverlässiger Übungsleiter! Nicht zu vergessen natürlich auch unsere gute Fee Gabi und ihr Uwe, die zusammen die Moral der Mannschaft hoch hielten indem sie in der Kombüse für Speis und Trank sorgten!

Anfängerwettbewerb
1. Nina Borrmann
2. Asya Akca
3. Lotta Kilz

U10 gemischt
1. Max Ronneberger
2. Josy Kunert
3. Paul Zeizinger
4. Polly Strohschein
5. Maurice Stoppe
6. Aysenur Akca

U18 gemischt
1. Lätitia Dennin
2. Sophie Weikert
3. Tom Heintke
4. Clara Reiche
5. Alexander Bähr
6. Lina Sjlusarenko
7. Niklas Uhlig


Nina bei der Rückhandtechnik


Asya Vorhand alter Schule


Lotta stylish


Posen im Blitzlichtgewiiter


Spendenmarathon


Josy kämpft!


Paul mächtig gewaltig


Maurice läuft und läuft und ….


Tom der Erfinder der Tempotennisapp


Clara (links) und Lina unser Dreamteam


Finale im Animestyle

PS: DANKESCHÖN an die Spender und die vielen fleißigen Hände im Hintergrund!!
Familie Akca
Familie Kilz / Bernhardt
Familie Borrmann / Putze
Familie Kunert
Przinosch, Gabriele
Dr. Ronneberger, Konrad
Familie Stoppe
Familie Uhlig
Familie Strohschein
Familie Heintke
Weikert, Roy
Bernhardt, Alexander