Über uns

Mitglieder

Unser Verein z.Zt ca. 186 Mitglieder (Stand 01´15) – davon ca. 47 Kinder und Jugendliche.

Sportliches

Teilnahme am Wettkampfsport in der Sommersaison
4 Mannschaften im Kinder und Jugendbereich
4 Mannschaften im Aktivenbereich (3 Herrenmannschaft)
3 Mannschaften im Jungseniorenbereich (2 Herren 40- und 2 Damen 30 Mannschaften)
6 Mannschaften im Seniorenbereich (2 Herren- und 1 Damen 50, 2 Herren 60 1 Herren 65)
Auch bei den Winterpunktspielen nehmen immer mehr Mannschaften teil, insbesondere beim Wintercup.

Erfolge

Karl-Heinz Sturm 12 mal DDR-Meister
Inge Fiebig DDR-Meisterin
Karin Ballhorn DDR-Jugendmeisterin im Doppel
Karl-Heinz Rast DDR-Jugendmeister
Klaus Pluhm DDR-Jugendmeister
1951 DDR-Jugend-Mannschaftsmeister Jungen
1953 DDR-Jugend-Mannschaftsmeister Mädchen
1967 Aufstieg der 1.Herren in die DDR Liga
1993 Sachsen-Mannschaftsmeister Jugend wbl.Ak1
2002 Aufstieg der 1.Herren 40 (Regionalliga-Ost)
sowie mehrere Bezirksmeisterschaften im Jugendbereich
2011 Philipp Pigors Bezirksmeister U18
2011 Aufstieg der 1.Damen 30 in die Oberliga
2013 Petra Keller Bezirksmeister Damen 30

Training

In der Sommersaison wird auf unserer Anlage täglich trainiert. Vom Anfänger bis zum leistungsorientierten Mannschaftsspieler findet jedes Kind und Jugendlicher die Möglichkeit mindestens 2-mal wöchentlich unter Anleitung eines Vereinstrainers oder innerhalb der Kooperation mit einer Tennisschule sich gezielt auf dem spielerischen oder athletischen Gebiet zu verbessern. Im Erwachsenenbereich besteht für jeden die Möglichkeit sich seiner Leistungsstärke entsprechend in das Training der Mannschaften einzugliedern oder im privaten Rahmen Trainerstunden zu buchen. In der Wintersaison wird vom Verein ein Hallentraining für Anfänger geboten und in Kooperation mit einer Tennisschule ein Hallentraining für alle Leistungsklassen im Jugendbereich, das der Verein finanziell unterstützt.

Veranstaltungen

zu den traditionellen und neuen Veranstaltungen die jährlich vom Delitzscher TC veranstaltet werden gehören:
– Tag der offenen Tür zum Saisonbeginn
– Schleifchenturniere (für Anfänger und Fortgeschrittene) 3x jährlich
– Kinder- und Jugendschleifchenturnier
– Aktiven-Mix-Turnier in Kooperation mit dem befreundeten Verein ATV
– Vereinsmeisterschaften der Damen und Herren im Einzel und Doppel
– Offene Jugendmeisterschaften
– Kinderfest
– Unterhaltungsabende (geselliges Beisammensein, Bowling etc.)
– Kinderweihnachtsfeier
– Freundschaftsvergleich mit dem Tennisclub Zebrak (Tschechien)
– Drei-Städte-Turnier mit dem Tennisclub Berlin und TC Markneukirchen
– Teilnahmemöglichkeit an den Lok-Turnieren ab AK 40 im Winter und Sommer
– gesellige Gruppenfahrten

Mitgliedschaft

innerhalb Beitragsordnung gibt es verschiedene Beitragskategorien die sich hauptsächlich nach dem individuellen Familienstand und der beruflichen Situation des jeweiligen Interessenten richten. Der Jahresbeitrag für einen Erwachsenen Vollzahler beträgt 182,-Euro pro Jahr.
Zur Zeit werden keine Aufnahmegebühr erhoben. Es besteht die Möglichkeit während der Schleifchenturniere zu günstigeren Beitragskonditionen Mitglied im Delitzscher TC zu werden.

Aktuelle Beitragstabelle
Stand März 2017 (Änderungen vorbehalten)

Jahres-
beitrag
Invest-
baustein
Pflicht-
stunden ***
Gesamt
Schnupper- beitrag
Aktive
121,00
36,00
25,00
(5h)
182,00
95,00
Kinder bis 14 Jahre
60,00
25,00
85,00
50,00
Jugendliche bis 18 Jahre *
60,00
25,00
15,00
(3h)***
100,00
60,00
Ehepaare
194,00
55,00
50,00
(10h)
299,00
180,00
Ehepaare mit 1 Kind **
244,00
55,00
50,00
(10h)
349,00
210,00
Ehepaare mit 2 Kindern **
269,00
55,00
50,00
(10h)
374,00
225,00
1 Elternteil mit 1 Kind **
157,00
36,00
25,00
(5h)
218,00
130,00
1 Elternteil mit 2 Kindern **
182,00
36,00
25,00
(5h)
243,00
145,00
Passive
50,00
50,00
  • * Bei Kindern über 14 Jahren erhöht sich die Gesamtsumme um je 15,00 € für
    3 Pflichtstunden.(siehe Bemerkung **)
  • Jedes 3. Kind ist beitragsfrei!
  • ** Bei Ableistung der Pflichtstundenmindestzahl wird der Pflichtstundenanteil an das jew. Mitglied erstattet.
  • Der Pflichtstundenbeitrag wird zurückerstattet, wenn die Mindestpflichtstundenzahl pro Mitglied reicht wird.
  • ***Bei Ehepaaren oder Elternteilen mit Kind/Kindern erhöht sich die Pflichtstundenmindestzahl für eine Rückerstattung des Pflichtstundenanteils um 3h pro Kind, das älter als 14 Jahre ist!
  • ****Der Jahresbeitrag für die Schnuppermitgliedschaft ist einmalig möglich und nur auf das Vereinseintrittsjahr beschränkt!
  • Jede weitere Arbeitsstunde, welche über die Pflichtstundenanzahl hinaus abgeleistet wird, erhält eine Vergütung von 5,00 €/h!
  • Unabhängig von der Beitragskatagorie werden max. 25 Arbeitsstunden (incl. Pflichtstundenanteil) vergütet.
  • Die Rückerstattung des Pflichtstundenanteils erfolgt zum Jahresende!
  • Platzbaustunden vor Punktspielbeginn sind davon ausgenommen

Beschluß der Mitgliederversammlung vom 17. März 2006 und 24.03.2017

Platznutzung für Nichtmitglieder
10,00 Euro pro Platz und Stunde

unsere Satzung