Über uns


Ein Verein stellt sich vor……. 

Mitgliederstand (3/2020): 178 Mitglieder

Männlich:  108 (61%)

Weiblich: 70 (39%)

Jugend: 41 (23%)

Unser Verein verfügt über fünf idyllisch gelegene Ziegelmehlplätze entlang der historischen Stadtmauer ganz in der Nähe des Delitzscher Barockschlosses. Zur Tennisanlage gehört auch ein sechster Platz mit Ballwand. Unsere Anlage ist gut mit dem Fahrrad zur erreichen. Bis zum Delitzscher Stadtzentrum sind es nur wenige Gehminuten.

Gastronomie: Die Bewirtschaftung des Vereinsheim übernimmt unser Verein in Eigenregie. Das Vereinsheim kann für Familienfeiern bis zu ca. 30 Personen von Mitgliedern & Nichtmitgliedern gemietet werden.


Sportliches

Der Delitzscher Tennisclub 1921 e. V. ist seit 1990 Mitglied im Sächsischen Tennisverband und seit 1993 im Landessportbundes Sachsen. Die Mannschaften des Vereins nehmen jedes Jahr an der Sommer-und Winterpunktspielrunde des Sächsischen Tennisverbandes teil. In der Sommerpunktspielrunde nehmen Mannschaften von der U10 gemischt bis Herren über 65 Jahre teil.

Mannschaften Saison 2020:

3 Jugendmannschaften (Bezirksklasse) 

3 Damenmannschaften (Bezirksklasse, Oberliga)

9 Herrenmannschaften (Bezirksklasse-Oberliga)

1 Mixedmannschaft (Bezirksliga)

Im Winter (Nov. – Mrz.) nehmen die Mannschaften des Vereins an der Hallenpunktspielrunde des Sächsischen Tennisverbandes in der Winterrunde  (Gesamtspielzeit 3h) oder im Wintercup (Gesamtspielzeit 4h) teil.

Zu den von vom Verein jährlich organisierten Veranstaltungen und Turnieren gehören:

Schnuppertag zur Saisoneröffnung (Mitte April)

Pfingstschleifchenturnier (Pfingstsonnabend)

Sommertennisturnier (Ende Juni/Anfang Juli)

Freundschaftsturnier mit dem  ATV 1845 Leipzig (Anfang / Mitte August)

Dreistädteturnier Berlin-Delitzsch-Markneukirchen (Ende August/Anfang September)

Jugendvereinsmeisterschaften (Anfang / Mitte September)

Damendoppelturnier (Mitte September)

Herrendoppelturnier (Ende September)

Saisonabschlussturnier (Anfang Oktober)

Bowlingturnier Jugend (Dezember / Frühjahr)


Erfolge

1950 – BSG MAS Delitzsch wird                                DDR-Vizemeistermannschaftsmeister Jungen

1951, 52, 54, 55, 56 – wird der gebürtige Delitzscher Karl-Heinz Sturm DDR-Einzelmeister

1951 – BSG Traktor Delitzsch wird                            DDR- Mannschaftsmeister Jungen

1953 – BSG Traktor Delitzsch wird                          DDR- Mannschaftsmeister Mädchen

1955 – Inge Fiebig wird DDR-Einzelmeisterin

1956 – Inge Fiebig wird DDR-Halleneinzelmeisterin

1956 – Margaret Krutzger wird                                  DDR-Jugendmeisterin im Doppel & Mixed

1957 – Inge Fiebig wird DDR- Doppelmeisterin

1955 – 1965 Karin Ballhorn & Karl Heinz Rast werden DDR- Jugendmeister im Einzel & Doppel

1967 – 1. Herren der BSG Lokomotive Delitzsch steigt in die DDR- Verbandsliga Staffel II (zweithöchste Spielklasse) auf

1968 – 1. Herren der BSG Lokomotive Delitzsch wird Meister in DDR- Verbandsliga Staffel II

1970 – Klaus Pluhm erreicht den 2. Platz bei der DDR- Bestenermittlung der Schüler & den 4. Platz bei der DDR- Kindermeisterschaft

1971 – männliche Jugend der BSG Lokomotive Delitzsch wird Bezirksmeister Leipzig

1973 – Klaus Pluhm wird DDR- Schülermeister im Einzel & Mixed

1974 – Klaus Pluhm wird DDR- Jugendmeister im Doppel

1974 – Jungenmannschaft der BSG Lokomotive Delitzsch wird Bezirksmeister Leipzig

1975 – 1. Herren der BSG Lokomotive Delitzsch wird Bezirksmeister Leipzig

1976 – Klaus Pluhm gewinnt die DDR- Bestenermittlung der Schüler im Hallentennis

1977 – Jungenmannschaft der BSG Lokomotive Delitzsch wird Bezirksmeister Kinder Staffel B

1977 – männliche Kindermannschaft der BSG Lokomotive Delitzsch belegt den 3. Platz bei der      DDR- Mannschaftsmeisterschaft

1977 – Klaus Pluhm wird Bezirksmeister Leipzig bei den Herren

1978 – 1. Herren der BSG Lokomotive Delitzsch wird Bezirksmeister Leipzig

1978 – männliche Kindermannschaft der BSG Lokomotive Delitzsch belegt den 2. Platz bei der      DDR- Mannschaftsmeisterschaft

1979 – das Delitzscher Doppel Thomas Krause & Ralf Pasternak belegt den 3. Platz bei der          DDR- Meisterschaft der Jungen

1980 – männliche Kindermannschaft der BSG Lokomotive Delitzsch belegt den 2. Platz bei der      DDR- Mannschaftsmeisterschaft

1980 – das Delitzscher Doppel Carsten Engler & Ralf Pasternak wird Bezirksmeister Leipzig bei den Jungen

1980 – das Delitzscher Doppel Ralf Pasternak & Ralf Rast belegt den 3. Platz bei der                      DDR- Meisterschaft Jungen

1992-1993 wird Talentstützpunkt des Sächsischen Tennisverbandes (bis 2000)

1992 – weibliche Jugend AK I (14-18 Jahre) des Delitzscher TC wird Bezirks- und Landesmeister Leipzig/Sachsen

1993 – 1. Damen des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig / Aufstieg in die Verbandsliga

1993 – weibliche Jugend AK III (bis 14 Jahre) des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

1996 – 1. Damen des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

1996 – Maria Pluhm wird Bezirksmeisterin Leipzig AK IV (bis 12 Jahre)

1996 – weibliche Jugend AK IV (bis 12 Jahre) des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

1997 – weibliche Jugend AK III (bis 14 Jahre) des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

1997 – Andrea Vonhof wird Bezirksmeisterin Leipzig AK III (bis 14 Jahre)

1997 – Maria Pluhm wird Bezirksmeisterin Leipzig AK IV (bis 12 Jahre)

1998 – weibliche Jugend AK III (bis 14 Jahre) des Delitzscher TC wird Bezirks- und Landesmeister Leipzig/Sachsen

1998 – weibliche Jugend AK II (bis 16 Jahre) des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

1999 – 1. Damen des Delitzscher TC gewinnen die Verbandsliga

1999 – Maria Pluhm wird Bezirksmeisterin Leipzig & Vizelandesmeisterin AK III (bis 14 Jahre)

2000 – Delitzscher TC gewinnt das grüne Band für vorbildliche Talentförderung der Dresdner Bank

2001 – 1. Herren 40 des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig / Aufstieg in die Oberliga

2001 – 1. Herren 30 des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

2002 – 1. Herren 40 des Delitzscher TC wird Landesmeister Sachsen / Aufstieg in die Regionalliga

2003 – Franziska Brattkus wird Bezirksmeisterin Leipzig U12

2003 – Hans Pluhm wird Bezirksmeister Leipzig    U14

2003 – 1. Herren 30 des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

2006 – 1. Herren des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

2007 – 1. Herren des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

2007 – 1. Herren 40 des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

2008 – 1. Damen 30 des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig / Aufstieg in die Oberliga

2009 – 1. Herren 40 des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

2011 – Philipp Pigors wird Bezirksmeister Leipzig U18

2011 – 1. Damen 30 des Delitzscher TC wird Bezirksmeister / Aufstieg in die Oberliga

2011 – 1. Herren 60 des Delitzscher TC steigt in die Oberliga auf

2012 – U18 weiblich des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

2013 – Petra Keller wird Bezirksmeisterin Leipzig Damen 30

2013 – 1. Herren 65 des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig /Aufstieg in die Oberliga

2015 – 1. Herren 40 des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig / Aufstieg in die Verbandsliga

2015 – 1. Herren 50 des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig / Aufstieg in die Verbandsliga

2015 – Silvana Hildebrandt wird Bezirksmeisterin Leipzig            Damen 40

2016 – 1. Damen 30 des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig / Aufstieg in die Oberliga

2016 – 1. Herren 40 des Delitzscher TC steigt in die Oberliga auf

2016 – 1. Herren 65 des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

2017 – 1. Herren 65 des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

2018-  Annett Lange wird Hallenlandesmeisterin Sachsen bei den Damen 50

2018 – Marek Wolanski wird Zweiter bei den Hallenlandesmeisterschaften der Herren 60

2018 – 1. Damen 30 des Delitzscher TC wird  Bezirksmeister Leipzig

2018 – Marek Wolanski wird Bezirksmeister Leipzig bei den  Herren 60

2019 – Petra Keller wird Bezirksmeisterin Leipzig bei den Damen 40

2019 – 1. Damen 30 des Delitzscher TC wird Bezirksmeister Leipzig

2020 – 1. Damen 30 des Delitzscher TC 1921 e. V. steigt in die Verbandsoberliga auf


Training

In der Sommersaison wird auf unserer Anlage täglich trainiert. Vom Anfänger bis zum leistungsorientierten Mannschaftsspieler findet jedes Kind und Jugendlicher die Möglichkeit sich mindestens 1-mal wöchentlich unter Anleitung eines Vereinstrainers gezielt auf dem spielerischen oder athletischen Gebiet zu verbessern. Ebenso      besteht für Jugendliche und Erwachsene jederzeit die Möglichkeit Trainerstunden auf privater Basis zu vereinbaren (siehe Trainer) . Das Erwachsenentraining wird über den Mannschaftstrainingsplan geregelt. Jede Mannschaft erhält während der Punktspielsaison (April-Juli) zwei und danach eine Trainingszeit/-en von jeweils 120 min. zur Verfügung gestellt. Der Mannschaftstrainingsplan wird vor Saisonbeginn im Anlagenschaukasten und auf der Homepage veröffentlicht! Zu den im Mannschaftstrainingsplan mit „frei“ bezeichneten Zeiten können auch Nichtmannschaftsspieler oder Nichtmitglieder die Plätze buchen. Die Plätze werden über den Platzbelegungsplan  auf der Anlage per individuellen Magnetschild reserviert.

Vereinstrainer

Herr Alexander Bernhardt

Aufgabenbereich: Koordination Vereins- und Jugendtraining, Jugend- und Erwachsenentraining.  (Einzel & Gruppentraining), Organisation Punktspiele & Turniere für Kinder

Telefon 01627359328

E- Mail: tennisalex76@aol.com

Jugendtrainer Verein

Herr Lutz Lange

Aufgabenbereich: Kindertraining Verein (Gruppentraining)

Mobil: 01723510205

E- Mail: LangeDZ@aol.com

Daniel Ferl Tennistraining

Herr Daniel Ferl

privater Tennistrainer

Aufgabenbereich: Jugend- und Erwachsenentraining vom Anfänger bis zum Leistungsspieler (Einzel & Gruppentraining)

Mobil: 01784806142

Tennisschule Topspin Leipzig

Herr Thomas Rische

Selbstständiger Tennistrainer

Aufgabenbereich: Jugend- und Erwachsenentraining vom Anfänger bis Leistungsspieler (Einzel & Gruppentraining)

Mobil: 01772244388

@www.ts-topspin.de

E-Mail: ts-topspin@web.de


Wie werde ich Mitglied?

 

Innerhalb Beitragsordnung gibt es verschiedene Beitragskategorien die sich hauptsächlich nach dem individuellen Familienstand und der beruflichen Situation des jeweiligen Interessenten richten. Der Jahresbeitrag für einen Erwachsenen Vollzahler beträgt 182,-Euro pro Jahr.
Zur Zeit werden keine Aufnahmegebühr erhoben. Es besteht die Möglichkeit über eine Schnuppermitgliedschaft den Delitzscher TC zu günstigen Konditionen kennen zu lernen. Dabei liegt der Beitrag im 1. Jahr bei ca. der Hälfte des normalen  Jahresbeitrages (siehe Spalte Schnupperbeitrag in Beitragstabelle). An einer Mitgliedschaft interessierte Kinder und Jugendliche können zweimal kostenfrei an einer regulären Vereinstrainingseinheit in ihrer Altersklasse teilnehmen. Danach sollten sich die Kinder und Eltern für oder gegen eine Mitgliedschaft entscheiden. Um Mitglied im Verein zu werden ist die Abgabe eines korrekt ausgefüllten Aufnahmeantrages zwingend erforderlich.

Der Pflichtstundenanteil des Jahresbeitrags kann vom Mitglied über die Ableistung von freiwilligen Arbeitsstunden (z. B. Reinigungsarbeiten im Vereinsheim oder Arbeiten zur Anlagenpflege) zurück erlangt werden. Die Ableistung der freiwilligen Arbeitsstunden kann während der gesamten Jahres erfolgen. Um eine Rückzahlung des Pflichtstundenanteils zu erreichen muss vom Mitglied /-ern die je nach Beitragskategorie geforderte Mindeststundenzahl geleistet werden (siehe Beitragstabelle Wert in Klammern). Die Rückzahlung des Pflichtstundenanteils erfolgt zum Ende des jeweiligen Jahres durch den Kassenwart.


Aktuelle Beitragstabelle
Stand März 2017 (Änderungen vorbehalten)

Jahres-
beitrag
Invest-
baustein
Pflicht-
stunden ***
Gesamt
Schnupper- beitrag
Aktive
121,00
36,00
25,00
(5h)
182,00
95,00
Kinder bis 14 Jahre
60,00
25,00
85,00
50,00
Jugendliche bis 18 Jahre *
60,00
25,00
15,00
(3h)***
100,00
60,00
Ehepaare
194,00
55,00
50,00
(10h)
299,00
180,00
Ehepaare mit 1 Kind **
244,00
55,00
50,00
(10h)
349,00
210,00
Ehepaare mit 2 Kindern **
269,00
55,00
50,00
(10h)
374,00
225,00
1 Elternteil mit 1 Kind **
157,00
36,00
25,00
(5h)
218,00
130,00
1 Elternteil mit 2 Kindern **
182,00
36,00
25,00
(5h)
243,00
145,00
Passive
50,00
50,00
  • * Bei Kindern über 14 Jahren erhöht sich die Gesamtsumme um je 15,00 € für
    3 Pflichtstunden.(siehe Bemerkung **)
  • Jedes 3. Kind ist beitragsfrei!
  • ** Bei Ableistung der Pflichtstundenmindestzahl wird der Pflichtstundenanteil an das jew. Mitglied erstattet.
  • Der Pflichtstundenbeitrag wird zurückerstattet, wenn die Mindestpflichtstundenzahl pro Mitglied reicht wird.
  • ***Bei Ehepaaren oder Elternteilen mit Kind/Kindern erhöht sich die Pflichtstundenmindestzahl für eine Rückerstattung des Pflichtstundenanteils um 3h pro Kind, das älter als 14 Jahre ist!
  • ****Der Jahresbeitrag für die Schnuppermitgliedschaft ist einmalig möglich und nur auf das Vereinseintrittsjahr beschränkt!
  • Jede weitere Arbeitsstunde, welche über die Pflichtstundenanzahl hinaus abgeleistet wird, erhält eine Vergütung von 5,00 €/h!
  • Unabhängig von der Beitragskatagorie werden max. 25 Arbeitsstunden (incl. Pflichtstundenanteil) vergütet.
  • Die Rückerstattung des Pflichtstundenanteils erfolgt zum Jahresende!
  • Platzbaustunden vor Punktspielbeginn sind davon ausgenommen

Beschluß der Mitgliederversammlung vom 17. März 2006 und 24.03.2017

Platznutzung für Nichtmitglieder
10,00 Euro pro Platz und Stunde

unsere Satzung