Die grauen Tennismäuse aus der Provinz!

Die Formkurve der Delitzscher Tennisteams steigt weiter an! Sieben Siege bei vier Niederlagen lautet die positive Bilanz des Wochenendes. Dabei erspielten die Männermannschaften des Delitzscher TC (DTC) sechs Erfolge. Doch zunächst Ladies first. Bereits am Männertag holte sich die verjüngte 1. Damen des DTC endlich den ersten Sieg. Nach zuvor drei Pleiten siegten Petra Keller, Anni Pitzschke, Juanna Keller und Zoe Przinosch mit 5:1 gegen den VfB Leisnig. Die 1. Damen 30 des DTC bestätigte mit einem 5:1 Erfolg beim VfB Leisnig ihre im letzten Match errungene Favoritenstellung in Sachen Bezirksmeisterschaft. Mit dem dritten Sieg in Folge fehlt den Delitzscherinnen noch ein Sieg zur Meisterschaft. Leider verlor die 2. Damen 30 des DTC das Kreisderby gegen den TC Schkeuditz. Hier konnten Natalie Schmidt mit ihrem Einzelerfolg und Kati Milkner bei ihrer knappen Dreisatzniederlage spielerisch überzeugen. Die Kids der U12 des DTC unterlagen am Sonntag dem Bornaer TC deutlich mit 0:6. DTC- Youngster Anastasia Malze lieferte Maurice Scheibel aus Borna einen tolles Dreisatzmatch und hatte den Sieg vor Augen, wehrte einen Matchball ab um dann unglücklich knapp zu verlieren. Sorgenkind des Tennisvereins vom Wallgraben bleibt weiterhin die 1. Herren. Der Delitzscher Bezirksligist unterlag beim ambitionierten SV Groitzsch deutlich mit 1:8. Die dünne Personaldecke und die gezeigten Leistungen stimmen in Sachen Klassenerhalt bedenklich. Dass es auch anders geht zeigen den Jungen im Moment die Alten. Rein wettertechnisch ist Delitzsch ja schon lange die Provence Sachsens und nun machen die Männer aus der Provinz auch landesweit Schlagzeilen. Alle Landesklassemannschaften des DTC gewannen ihre Auswärtspartien. Das höchstklassigste Team des DTC die 1. Herren 40 gewann ihren Oberligaauftakt beim TC Plauen in überzeugender Manier mit 9:0. Das aus einer grauen Maus schnell ein schwarzes Pferd (Geheimfavorit) werden kann, zeigen gerade die 1. Herren über 50 Jahre in der Verbandsliga. Beim TC BW Dresden- Blasewitz holten sich Ralf Pasternak, Klaus Ackerman, Jürgen Malze, Rene Taubensee, Andreas Ulrich, Johannes Stietzel und Werner Szmay mit einem 7:2 den zweiten Saisonsieg. Wie viel der momentane Platz 2 in der Tabelle wert ist wird sich im kommenden Spitzenspiel gegen den SV Dresden Mitte zeigen. Auch der andere Verbandsligist die 1. Herren 60 des DTC bleibt durch ein 4:2 beim Leipziger TC ungeschlagen. Klaus Ackermann, Uli Thiermann, Marek Wolanksi und Reimund Kuntze stahlen die Punkte aus der Messestadt. Bereits in der Woche erspielte sich die 1. Herren 65 durch ein 5:1 beim Leipziger SC 1901 die Bezirksligatabellenführung. Ein erfolgreiches Wochenende absolvierte die 2. Herren 50 des DTC. Im Heimspiel gegen den TSV Leipzig- Wahren holten sich die Oldies mit einem 7:2 das erste Erfolgserlebnis der noch jungen Saison. Am Sonnabend steigt dann das Pfingstschleifchenturnier des DTC. Anmeldungen sind auch für Nichtmitglieder noch bis Freitag beim Verein per E- Mail oder vor Ort möglich.

Ergebnisse
BL-H65 LSC 1901 II Delitzscher TC 1:5
1K-D04 Delitzscher TC VfB Leisnig 5:1
BK-H50 Delitzscher TC II Leipzig-Wahren 7:2
BL-H00 SV Groitzsch Delitzscher TC 8:1
LV-H50 BW DD Blasewitz II Delitzscher TC 2:7
LV-H60 LTC 1990 Delitzscher TC 2:4
BK-D34 TC Schkeuditz Delitzscher TC II 5:1
BL-D34 VfB Leisnig Delitzscher TC 1:5
BK-H40 SV 1919 Grimma Delitzscher TC II 8:1
BK-U12-4 Delitzscher TC Bornaer TC 1:5
LO-H40 TC Plauen Delitzscher TC 0:9

Termine
Mi. 16.05.2018 10:00
Bezirksliga Herren 65
Delitzscher TC – Leipziger TC III
So. 20.05.2018 13:00
Bezirksliga Herren
Delitzscher TC – LTC 1990 III

Young Guns

nach dem Motto „Männertag was ist das? Völlig überbewertet!“ erspielte sich unsere in den Jungbrunnen gefallene 1. Damen heute einen 5:1 Erfolg gegen die Frauen des VfB Leisnig. Dieser war für das junge Team um Petra Keller, Anni Pitzschke, Juanna Keller, Zoe Przinosch, Sophie Weikert, Lina Sjlusarenko und Clara Reiche lang ersehnt und sollte Motivation für die kommenden Matches in der 1. Kreisklasse geben. Aus unseren Tenniskids sind mittlerweile nicht nur Teens geworden, sondern richtige junge Ladies. Und wie das mit den Ladies manchmal so ist, kann man hin und wieder Verzweifeln aber dennoch ist es einfach schön wenn sie da sind!

Wochenend und Sonnenschein….

…. da packt der Delitzscher den Tennisschläger ein! Hinter den Delitzscher Tennisspielern /- innen liegt ein wettertechnisch traumhaftes Wochenende. Bei diesen Bilderbuchbedingungen gelang den Punktspielteams des Delitzscher TC (DTC) eine Verbesserung der eher dürftigen Bilanz des ersten Spieltages. Bereits am Tag der Arbeit waren die Herrenteams des DTC am Schläger. Dabei verlor die 1. Herren in einem dramatischen Match ein sogenanntes Sechspunktespiel um den Bezirksligaklassenerhalt gegen den TC RW Naunhof mit 4:5. Bemerkenswert dabei war das Punktspieldebütant Daniel Bernhardt in seinem erstes Match überhaupt gleich gewann. Die Herrenreserve startete eine Klasse tiefer erfreulicherweise mit einem 5:4 Auswärtssieg beim Oschatzer TV. In der Woche ließ dann die 1. Herren über 65 Jahre des DTC in der Bezirksliga einen 5:1 Heimerfolg über den Colditzer TV folgen. Am Wochenende starteten dann mit der 1. Herren über 50 und 60 Jahre die beiden Verbandsligateams in die Punktspielrunde. Dabei gingen die Fünfziger im Match mit dem Oberligaabsteiger Chemnitzer TC Küchwald als Außenseiter an den Start. Doch Mannschaftskapitän und Teammanager Werner Szmay hatte seine Sechs sehr gut eingestellt und mit der richtigen Taktik versehen. Diese lieferten dann auch, gegen zugegebenermaßen nicht in Bestbesetzung angetretene Chemnitzer, zuverlässig ab. Mit dem 7:2 Endstand ist hier bereits ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Eine Alterklasse höher konnten für die Herren 60 Klaus Ackermann, Uli Thierman, Reimund Kuntze und Werner Szmay einen ungefährdeten 5:1 Erfolg im Verbandsligamatch gegen den TV GW Machern erspielen. Bereits die zweite Etappe hin zum Saisonziel Bezirksligaaufstieg erfolgreich absolviert hat die 2. Herren 60. 4:2 gewannen die Oldies um Kapitän Stefan Rudolph beim TC Markkleeberg. Dagegen schon die halbe Miete drin, haben die Ladies der 1. Damen über 30 Jahre in der Bezirksliga. Dabei gelang Petra Keller, Annett Lange, Silvana Hildebrandt und Mareen Klenke vielleicht schon eine Vorentscheidung im Rennen um den Staffelsieg. Am Ende entschied beim 3:3 gegen den TC RW Naunhof ein mehr gewonnener Satz die Partie zu Gunsten der Delitzscherinnen. Weiter auf den ersten Sieg warten müssen die DTC- Youngster. Dabei gab es zumindest die ersten kleineren Erfolgserlebnisse in Form von Matchsiegen zu bewundern. Bei den Unterzwölfjährigen konnten Paul Zeizinger, Max Ronneberger und Polly Strohschein die ersten Siege für die DTC- Farben erspielen. Wenn auch noch nicht vom Erfolg gekrönt, aber dafür mit vollem Einsatz und Kampfgeist bestritten Lina Sjlusarenko und Clara Reiche bei den Damen und in der U18 neun Matches in sechs Tagen.


Max und Paul von der U12 im Duett


Aysenur und Polly geben ihr Bestes

Ergebnisse
BK-H00 Oschatzer TV – Delitzscher TC II 4:5
BL-H00 Delitzscher TC – TC RW Naunhof 4:5
1K-D04 Delitzscher TC – SV Lindenau 2:4
BK-U12-4 TC Markkleeberg – Delitzscher TC 4:2
BL-H65 Delitzscher TC – Colditzer TC 5:1
BK-U12-4 Delitzscher TC – ATV Leipzig 0:6
BK-H50 Einh. Frohburg – Delitzscher TC II 7:2
LV-H50 Delitzscher TC – CTC Küchwald 7:2
1K-D04 Delitzscher TC – TC Böhlen 0:6
LV-H60 Delitzscher TC – TV Machern GW 4:2
BL-D34 Delitzscher TC – TC RW Naunhof 3:3 (7:6)
BK-H60 TC Markkleeberg – Delitzscher TC II 2:4
BK-H40 HTC Südost L. – Delitzscher TC II 8:1
BK-H60 SG LVB/HTC – Delitzscher TC III 6:0
BK-D50 Delitzscher TC – TC Markkleeberg 0:6
BL-U18-4 Delitzscher TC – LTC 1990 0:6

Termine
Mi. 09.05.2018 10:00
BL-H65 LSC 1901 II – Delitzscher TC
Do. 10.05.2018 13:30
1K-D04 Delitzscher TC – VfB Leisnig
Sa. 12.05.2018 13:30
BK-H50 Delitzscher TC II – Leipzig-Wahren
BL-H00 SV Groitzsch – Delitzscher TC
Sa. 12.05.2018 14:00
LV-H50 BW DD Blasewitz II – Delitzscher TC
So. 13.05.2018 08:30
BK-D34 TC Schkeuditz – Delitzscher TC II
LV-H60 LTC 1990 – Delitzscher TC
BL-D34 VfB Leisnig – Delitzscher TC
BK-H40 SV 1919 Grimma – Delitzscher TC II
BK-U12-4 Delitzscher TC – Bornaer TC
So. 13.05.2018 14:00
LO-H40 TC Plauen – Delitzscher TC
Mi. 16.05.2018 10:00
BL-H65 LTC 1990 – Delitzscher TC

Schwacher Tennispunktspielauftakt!

Ein ergebnistechnisch eher verhageltes Punktspielpremierenwochenende erlebten die Delitzscher Tennisspieler des örtlichen Tennisclubs. Das so ziemlich einzige, was am vergangenen Wochenende strahlte, war die Sonne und die Teams der 1. Damen über 30 Jahre sowie der 2. Herren 60 des Delitzscher TC (DTC). Diese beiden Mannschaften waren die einzigen die den Auftakt in die neue Freiluftpunktspielsaison siegreich gestalten konnten. Die Delitzscher Bezirksligaladies besiegten in der Formation Petra Keller, Annett Lange, Silvana Hildebrandt und Carmen Ronneberger die Frauen des Döbelner TC mit 4:2. Die Oldies der 2. Herren über 60 Jahre gewannen erwartungsgemäß das vereinsinterne Bezirksklassederby gegen die 3. Herren 60. Stefan Rudolph, Reimund Kuntze, Dieter Sobian und Matthias Gille die sich den Bezirksligaaufstieg auf die Fahnen geschrieben haben, dominierten über weite Strecken das Geschehen. Für die Dritte holten Konrad Ronneberger und Heinz Gruchalla den Ehrenpunkt. Nach dem bekannten Fußballphilosophenmotto hast du Sch… am Schuh (Schläger), dann haste du Sch… am Schuh verlor die 2. Herren 50 ein schon gewonnenes Match gegen den Wurzener TC mit 4:5. 4:2 führten die Männer vom DTC schon und verspielten diese Führung noch in drei dramatischen Doppelvergleichen. Trotz einer Niederlage zumindest ein wenig versöhnlich war auch das Gastspiel der 2. Damen 30 des DTC beim TC RC Sport Leipzig. Im Bezirksklassevergleich konnten Natalie Schmidt undAnett Keine im Einzel die DTC- Punkte erspielen. Erfreulich auch der mehr als jugendliche Auftritt der DTC- Youngtser in der 1. Damen. Alle vier DTC- Spielerinnen waren hier 18 Jahre oder jünger. Juanna Keller und Clara Reiche gewannen beim 2:4 die Punkte gegen den TC Böhlitz- Ehrenberg. Etwas holprige erste Schritte auf dem Großfeld machten die Unterzwölfjährigen des DTC. Das jüngste Delitzscher Team spielt seine erste Saison auf dem richtigen Tennisfeld. Nach winterbedingter kurzer Vorbereitung hatten die Delitzscher gegen die teilweise um 2 bis 3 Jahre ältere spielstarke Konkurrenz vom TC Rosenthal kaum eine Chance. Für Max Ronneberger, Paul Zeizinger, Josy Kunert, Niels Klein und die anderen Mannschaftsmitglieder wird es eine lehrreiche Bezirksklassesaison mit hoffentlich dem ein oder anderen Erfolgserlebnis werden. In den nächsten Tagen und Wochenenden steigen auch die Landesligateams und die 1. Herren des DTC in das Punktspielgeschehen ein. Zu erhoffen ist dann eine wesentlich verbesserte Bilanz für die Balljäger vom Delitzscher Wallgraben.

Ergebnisse

BK-H50 Wurzener TC – Delitzscher TC II 5:4
1K-D Delitzscher TC – Böhlitz-Ehrenb. 2:4
BL-U18 TC RC Sport – Delitzscher TC 6:0
BK-D30 TC RC Sport II – Delitzscher TC II 4:2
BK-H40 Delitzscher TC II – TC Bad Lausick 1:8
BK-H60 Delitzscher TC II – Delitzscher TC III 5:1
BL-D30 Döbelner TC 05 – Delitzscher TC 4:2
BK-U12 Delitzscher TC – TC Rosenthal 2:4

Termine

Sa.05.05.2018 08:30
Bezirksklasse
U12 Delitzscher TC – ATV Leipzig
Sa.05.05.2018 10:00
Bezirksklasse Herren 50
Einh. Frohburg – Delitzscher TC II
Sa.05.05.2018 13:30
Verbandsliga Herren 50
Delitzscher TC – CTC Küchwald
Bezirksliga Herren
LTC 1990 III – Delitzscher TC
1. Kreisklasse Damen
Delitzscher TC – TC Böhlen

So.06.05.2018 08:30
Verbandsliga Herren 60
Delitzscher TC – TV Machern GW
Bezirksklasse Herren 60
TC Markkleeberg – Delitzscher TC II
Bezirksliga Damen 30
Delitzscher TC – TC RW Naunhof
Bezirksklasse Herren 60
SG LVB/HTC – Delitzscher TC III
Bezirksklasse Herren 40
HTC Südost L. – Delitzscher TC II
So.06.05.2018 13:30
Bezirksklasse Damen 50
Delitzscher TC – TC Markkleeberg
Bezirksliga U18
Delitzscher TC – LTC 1990

Mi.09.05.2018 10:00
Bezirksliga Herren 65
LSC 1901 II – Delitzscher TC

Do.10.05.2018 13:30
1. Kreisklasse Damen
Delitzscher TC – VfB Leisnig

Punktspieltermine 28.04. – 02.05.

Sa.28.04.2018 13:30
Bezirksklasse Herren 50
Wurzener TC v. Delitzscher TC II
1.Kreisklasse Damen
Delitzscher TC v. Böhlitz-Ehrenb.

So.29.04.2018 08:30
Bezirkliga U18
TC RC Sport v. Delitzscher TC
Bezirksklasse Damen 30
TC RC Sport II v. Delitzscher TC II
Bezirksklasse Herren 40
Delitzscher TC II v. TC Bad Lausick
Bezirksklasse Herren 60
Delitzscher TC II v. Delitzscher TC III
So.29.04.2018 13:30
Bezirksliga Damen 30
Döbelner TC 05 v. Delitzscher TC
Bezirksklasse U12
Delitzscher TC v. TC Rosenthal

Di.01.05.2018 08:30
Bezirksklasse Herren
Oschatzer TV v. Delitzscher TC II
Bezirksliga Herren
Delitzscher TC v. TC RW Naunhof
1. Kreisklasse Damen
Delitzscher TC v. SV Lindenau
Bezirksklasse U12
TC Markkleeberg v. Delitzscher TC

Mi.02.05.2018 10:00
Bezirksliga Herren 65
Delitzscher TC v. Colditzer TC

Tennis- Bowling- Turnier zur Saisoneröffnung

Tennis und Bowling eine gelungenes Doppel!

Nachdem in der Woche von vielen Vereinsmitgliedern des Delitzscher TC (DTC) die ersten Trainingseinheiten des neuen Tennissommers unter freiem Himmel absolviert wurden, stand am vergangenen Sonntag der offizielle Saisonauftakt auf dem Programm. Beim Tennis- Bowling- Turnier des DTC war dann für die insgesamt 16 Starter Geschick im Umgang mit der kleinen gelben Filzkugel und mit dem größeren Pendant beim Bowling gefragt. Bei mehr als frühlingshaften Temperaturen ging es zunächst über drei Stunden auf den Tennisplätzen zur Sache, bevor dann die Tenniscracks am Nachmittag die Bowlingbahn enterten. Dabei stand bei einigen das Können mit der Kugel und den Pins demselbigen mit dem Tennisracket in nichts nach. Die Siegerin bei den Damen Petra Keller und der Sieger bei den Herren Steffen Reiche gewannen jeweils beide Disziplinen. Ab dieser Woche liegt dann der Fokus der Tennisteams des DTC auf der am Wochenende beginnenden Punktspielsaison des Sächsischen Tennisverbandes. Hier gehen für die Delitzscher Farben insgesamt 17 Mannschaften ins Rennen. Vier Damen-, zwei Jugend-, eine Mixed- und zehn Herrenteams spielen in insgesamt 95 Matches um Siege, Punkte und Meisterschaftsehren. Dabei genießt der Verein vom Delitzscher Wallgraben in 47 Vergleichen Heimrecht. Zu beachten gilt es natürlich die Punktspielserien der 1. Herren in der Bezirksliga sowie die der 1. Herren über 40 Jahre in der Oberliga. Für die aktiven Herren heißt es einmal mehr über die Ausgeglichenheit der Mannschaft den Bezirksligaklassenerhalt zu sichern. Für die Vierziger wird gleich das erste Match beim TC Plauen zeigen wohin die Oberligareise geht. Für einen Überraschungscoup gut ist sicherlich auch die
1. Herren 50 des DTC in der Verbandsliga. Die Ladies des DTC starten in dieser Saison nur noch mit Vierermannschaften. Diese neue Kompaktheit tut allen Teams gut, wobei die 1. Damen des DTC in der 1. Kreisklasse mit acht Spieltagen vor einer Mammutsaison steht. Bei den Delitzscher Youngstern wollen sich die Unterzwölfjährigen in diesem Jahr die ersten Sporen auf dem Großfeld verdienen. Die ersten Punktspielbälle fliegen am Sonnabend ab 13.30 Uhr über die Netze am Wallgraben. Dabei trifft die 1. Damen des DTC auf die Frauen des TC Böhlitz- Ehrenberg. Am Sonntagnachmittag steigt dann das vereinsinterne Bezirksklassederby zwischen 1. und 2. Herren über 60 Jahre.

Ergebnisse
(Disziplinwertung: 1. 10 Pkt.; 2. 8 Pkt.; 3. 6 Pkt.; 4. 4 Pkt.; 5. 3 Pkt.;
6. 2 Pkt.; 7. 1 Pkt.)

Damen
1. Platz: Keller, Petra 20 Punkte
Tennis: 4 Siege, 1. Platz, 10 Punkte
Bowling: 267 Pins, 1. Platz 10 Punkte

2. Platz: Rudolph, Simone 18 Punkte
Tennis: 4 Siege, 1. Platz, 10 Punkte
Bowling: 229 Pins, 2. Platz, 8 Punkte

3. Platz: Passin, Annette 14 Punkte
Tennis: 2 Siege, 2. Platz 8 Punkte
Bowling: 221 Pins, 3. Platz 6 Punkte

4. Platz: Lange, Annett 12 Punkte
Tennis: 4 Siege, 1. Platz 10 Punkte
Bowling: 173 Pins, 6. Platz 2 Punkte

5. Platz: Sjlusarenko, Lina 11 Punkte
Tennis: 4 Siege, 1. Platz 10 Punkte
Bowling: 157 Pins, 7. Platz 1 Punkt

6. Platz: Berger, Wencke 9 Punkte
Tennis: 1 Sieg, 3. Platz 6 Punkte
Bowling: 199 Pins, 5. Platz 3 Punkte

7. Platz: Reiche, Clara 8 Punkte
Tennis: 0 Siege, 4. Platz 4 Punkte
Bowling: 212 Pins, 4. Platz 4 Punkte

Herren
1. Platz: Steffen Reiche 20 Punkte
Tennis: 5 Siege, 1. Platz 10 Punkte
Bowling: 307 Pins, 1. Platz 10 Punkte

2. Platz: Lange, Lutz 16 Punkte
Tennis: 3 Siege, 2. Platz 8 Punkte
Bowling: 278 Pins, 2. Platz 8 Punkte

3. Platz: Gruchalla, Heinz 14 Punkte
Tennis: 5 Siege, 1. Platz 10 Punkte
Bowling: 151 Pins, 4.Platz 4 Punkte

4. Platz: Heintke, Tom Marvin 12 Punkte
Tennis: 2. Siege, 3. Platz 6 Punkte
Bowling: 237 Pins, 3. Platz 6 Punkte

Alle anderen Teilnehmer haben nur am Tennisturnier teilgenommen!

Anstoß in die neue Tennissaison!

Seit dem vergangenen Wochenende hat das Delitzscher Tennisspielerleben wieder einen tieferen Sinn! Weg vom alltäglichen Wintertrott unter starkem Tennisentzug hin zum erhöhten Freilufttennisspaßfaktor mit gehörigem Suchtpotential! Die Plätze am Delitzscher Wallgraben sind zum Spielen frei gegeben. Dank der fleißigen Platzbaucrew unterstützt von einer externen Sportanlagenfirma konnte die Frühjahrsinstandsetzung der Courts in rekordverdächtigen 10 Tagen bewerkstelligt werden. Am Wochenende leisteten dann viele weitere Mitglieder des Delitzscher TC (DTC) beim alljährlichen „Frühjahrsputz“ ihren Teil, die Tennisanlage auch in diesem Jahr wieder in ein Schmuckstück zu verwandeln. Allen sei im Namen des Vereins ein großes Dankeschön ausgesprochen! Das erste sportliche Highlight steigt dann schon am kommenden Wochenende. Zunächst findet am Sonnabend ein Schnuppertag beim Tennisverein statt. Von 10 bis 18 Uhr kann die Anlage durch Nichtmitglieder zum kostenfreien Tennisspielen genutzt werden. Durch die Anwesenheit eines Trainers können Nichtmitglieder auch unter fachlicher Anleitung in den Sport hinein schnuppern. Am Sonntag führt der DTC dann sein Saisoneröffnungsevent durch. Beim Tennis- Bowling- Turnier sind dabei nicht nur Qualitäten am Racket gefragt. Auch dieses Turnier ist sowohl für Mitglieder als auch Nichtmitglieder offen. Anmeldungen hierfür nimmt der Verein noch bis Freitag vor Ort oder per E- Mail entgegen. Ab dieser Woche gilt der offizielle Mannschaftstrainingsplan bevor dann am 28. April die Punktspielsaison startet. Einen jungen erfolgreichen Frühstarter hatte der DTC am Wochenende schon.

Die Delitzscherin Anastasia Malze erspielte sich bei der Steffi- Graf- Turnierserie in der Konkurrenz der Unterneunjährigen eine tollen zweiten Platz. Eine gelungene Generalprobe für die kommenden Aufgaben!

Subbotnik zum Saisonstart

Am vergangenen Sonnabend trafen sich insgesamt 17 (!) Vereinsmitglieder zu unserem jährlichen Arbeitseinsatz in der Saisonvorbereitung. Es wurden die Grünanlagen gepflegt, unser Schuppen vom über die Jahre angefallenen Sperrmüll befreit, Schiedsrichterstühle frisch gestrichen, die Umkleiden/Toiletten gereinigt und die Tennisplätze auf Vordermann gebracht. Dank dieses tollen Engagements sind jetzt nur noch kleine Detailarbeiten zu erledigen, bevor es knapp vierzehn Tagen mit den Punktspielen losgeht.

Ein DANKESCHÖN geht auch an die Firma Bitterfelder Metallrecycling GmbH unserer Mitglieder Thomas und Natalie Schmidt für die kostenfreie zur Bereitstellung eines Sperrmüllcontainers!

Vielen Dank an alle!!