Vorbericht Punktspielstart Sommersaison 2021

Für Ruhm und Ehre!

Ein Motto das vor allem in der 1. Herren des Delitzscher Tennisclubs (DTC) schon seit Jahrzehnten ein geflügeltes Wort geworden ist, gilt ab kommenden Sonnabend auch für alle anderen Mannschaften des DTC. Nach neunmonatiger Punktspielpause geht es für die Delitzscher Tennisspieler zurück an die Stanze. Dabei „spendierte“ Corona allen einen zusätzlichen Monat Vorbereitungszeit, denn normalerweise startet die Punktspielsaison schon Anfang Mai. Dafür gleicht ab sofort der Terminkalender des DTC dem der Bundeskanzlerin fast bist ins Detail. Kompakte Wochen also in denen die Wallgrabenfestung permanent „verteidigt“ werden muss, sollen doch möglichst viele Punkte in der stolzen Tennisprovinz verbleiben. Inspiration genug sollte am Wallgraben vorhanden sein, ringen doch zeitgleich die großen Vorbilder Federer und Nadal in Paris um den Sieg bei den French Open. Im Gegensatz zum Vorjahr wird in diesem Sommer unter vollen Wettkampfbedingungen mit Auf- und Abstiegsregel gespielt. Normalerweise das Flaggschiff eines jeden Tennisvereins erwartet die 1. Herren in diesem Jahr besonders schwere See. Das Ziel Klassenerhalt in der Bezirksliga ist nur verschwommen am Horizont zu erkennen. Auch für die Landesligateams heißt es erst einmal die nötigen Punkte zu sammeln um die Klasse zu halten. Der enge Spielplan, personeller Aderlass und verletzungsbedingte Ausfälle heißen die großen Herausforderungen für die 1. Herren über 40, 50 und 60 Jahre. Erstes Heimhighlight ist am Samstagnachmittag der Punktspielstart der 1. Damen des DTC gegen die Frauen des SV 1919 Grimma. Die jungen Tennisladies haben sich zur Freude aller mit viel Trainingsfleiß in der Vorbereitung eine gute Ausgangsposition erarbeitet. Der Tennisgott steht bekanntlich auf soviel Hingabe und wird für Entlohnung sorgen. Auch für die DTC- Youngster geht die Punktspielreise weiter. Drei der insgesamt siebzehn Delitzscher Mannschaften sind jünger als 18 Jahre. In 93 Vergleichen genießt der DTC 44- mal Heimrecht. Das Punktspielfinale steigt erst Mitte September. Bleibt zu hoffen das viele kleine Geschenke in Form von Siegen den 100. Geburtstag des DTC versüßen und der Tennissommer ohne Negativschlagzeilen über die Bühne geht.

Aktuelle Infos zur Punktspielsaison 2021

Hallo Mannschaftsführer und -spieler,

am heutigen Freitag kam vom Sächsischen Tennisverband das OK für die kommende Punktspielsaison. Dank der sinkenden Inzidenzwerte ist vorerst ein regulärer Punktspielbetrieb möglich (mit Doppel). Bleibt der Inzidenzwert unter 50 ist das Doppel spielen im Punktspiel und im Mannschaftstraining ohne die bisher geltenden Nachweispflichten möglich. Alle anderen wichtigen Infos findet ihr in den unteren Fotos.. Bitte beachtet die Maskenpflicht in geschlossenen Räumen (Umkleiden, Toiletten oder Vereinsheim). Aus diesem Grund würden wir euch bitten darauf zu achten das nur Spieler der Heimmannschaft Zugang zum Vereinsheim haben. Sollte es regnen dürfen natürlich auch Spieler der Gastmannschaft das Vereinsheim mit Maske betreten. Die Umkleiden, Duschen und Toiletten sind ab Montag den 31. Mai wieder für alle zugänglich (bei Punktspielen also auch für Gastmannschaften). Denkt bitte auch bei Zuschauern an die Kontaktnachverfolgung! Die Bewirtung der Gäste muss vorerst ausbleiben. Ob und wie die Terrasse wieder geöffnet wird entscheiden wir im Vorstand in den nächsten Tagen. In welcher Form eine Bewirtung dann möglich ist erfahrt ihr zeitnah. Das Zelt wird auf jeden Fall in der kommenden Woche wieder aufgebaut. Die Bälle für die Punktspiele können durch die Mannschaftsführer ab Montag den 31. Mai im Vereinsheim abgeholt werden. Wie aus dem Schreiben hervor geht hängt vieles von den aktuellen Inzidenzwerten ab. Darum bitten wir euch dahingehend auch selber auf dem Laufenden zu bleiben.

Danke für eure Mitarbeit!

Doppel unter Auflagen wieder möglich!

Unter den unten angegebenen Voraussetzungen ist es wieder möglich Doppel zu spielen. Bitte denkt daran das die jeweiligen Voraussetzungen ggf. bei Kontrollen durch das Ordnungsamt etc. durch die jeweiligen Spieler /- innen nachgewiesen werden müssen! Sollte der Inzidenzwert an fünf aufeinander folgenden Tagen unter 50 liegen treten weitere Lockerungen in Kraft. Beim Sächsischen Tennisverband ist man nach kurzer Info an die Vereine zuversichtlich am ersten Juniwochenende mit der Punktspielrunde starten zu können. Ob in den ersten Punktspielen auch Doppelmatches stattfinden können entscheidet sich Ende Mai.

DANKESCHÖN!

Und zwar ein großes geht an das uns seit Jahren verbundene Delitzscher Raumausstattungsunternehmen Rast „The Color Company“! Zum sonnigen Wochenstart verpasste das Unternehmen aus Delitzsch unserer Trainingswand ein gründliches Makeover. Im Jahr unseres 100. Geburtstags erstrahlt die Trainingswand nun in tiefem Rot und ist ein echter Blickfang!

Vielen Dank!!!

Neuer Termin Mitgliederversammlung 2021 / Information STV Punktspielstart Saison 2021

Hallo Mitglieder,

auf der gestrigen Vorstandssitzung war unter anderem die Neuansetzung unserer Mitgliederversammlung Thema. Die dazugehörige Einladung findet ihr im Foto. Bis dahin wird auch eine Entscheidung fallen wie wir mit unserer 100- Jahrfeier Anfang September verfahren wollen. Im zweiten Foto findet ihr die Beschlüsse des Sächsischen Tennisverbandes zum Start der Punktspielsaison.

Trainingsplan Mannschaften Saison 2021

Hallo Mitglieder,

ab Montag den 19. April gilt der Trainingsplan der Mannschaften! In unserem Onlineplatzbelegungssystem ist der Mannschaftstrainingsplan schon eingepflegt. Nach wie vor ist es nur möglich Einzel zu spielen. Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage ist davon auszugehen das diese Regelung auch noch länger als z. B. im letzten Jahr bestehen bleibt. Deshalb gab es noch einige Anpassungen im Mannschaftstrainingsplan zugunsten der meisten Mitglieder die ja auch Mannschaftsspieler / -innen sind. Zumindest bis zum Beginn der Sommerferien am 26. Juli wurden den Mannschaften noch zusätzliche Trainingszeiten zu geordnet. Alles unter der Vorgabe das pro Tag in den Abendstunden zumindest ein Platz für Nichtmitglieder oder Nichtmannschaftsspieler frei bleibt.

Wir hoffen das ist in eurem Sinn!

Eröffnung der Tennissaison 2021

Liebe Mitglieder und Gäste,

Auf der heutigen Vorstandssitzung haben wir die Eröffnung der Tennisplätze besprochen. Aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung und den damit verbundenen Lockerungen für den Sportbereich sowie nach Rücksprache mit dem Landratsamt öffnen wir ab Freitag den 9. April unsere Anlage zum Spielen. Zum Spielen auf unserer Anlage ist kein vorheriger Coronatest notwendig! Beachtet und haltet bitte die unten aufgeführten Regeln unbedingt ein!!! Verfolgt des weiteren die tagesaktuellen Entwicklungen, da die Spielgenehmigung durch den Landkreis nur gilt solange die Zahl der belegten Intensivbetten in Sachsen den Wert von 1300 nicht übersteigt! Sollte die Zahl der belegten Intensivbetten in Sachsen den kritischen Wert nicht überschreiten gilt die aktuelle Spielgenehmigung vorerst bis 18. April! Bitte reserviert wann immer möglich die Plätze über unser Onlineplatzbelegungssystem. Hier ist der Mannschaftstrainingsplan 2021 schon eingearbeitet. Dieser gilt ab Montag den 19. April. Auch hier gilt, es dürfen vorerst nur Einzel gespielt werden! Ob und wie es mit der Punktspielsaison losgeht, entscheidet sich wie in diesen Tagen üblich anhand der aktuellen Entwicklungen! Die Info darüber erfolgt über die Homepage, die Mannschaftsführer und die WhatsApp Chatgruppen. Auch ein Jugendtraining ist bald wieder möglich. Hier erarbeiten wir gerade ein Konzept mit verkleinerten Trainingsgruppen. Die Info dazu erfolgt zeitnah an die Eltern. Bis dahin können die Kids selber zum Spielen kommen oder mit ihren Eltern trainieren. Alles in allem sind wir aus dem letzten Jahr im Umgang mit der Situation schon etwas gewohnt. Drückt ganz fest die Wetterdaumen, denn unsere liebe Sonne steht bei Corona auf dem Index!

L iebe Mitglieder und Gäste des Delitzscher TC 1921 e. V.,

um einen sicheren Spielbetrieb zu gewährleisten sind mit Betreten der Tennisanlage bis auf Weiteres folgende Regeln unbedingt einzuhalten! Bei vorsätzlicher Zuwiderhandlung wird für die jeweilige Person eine Platzsperre ausgesprochen!

Mit Betreten der Anlage ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen der nur zum Spielen abgelegt werden darf!

Es können pro Platz nur zwei Personen spielen (es darf also nur Einzel und kein Doppel gespielt werden)!

Während des Aufenthalts und des Spielens auf der Anlage ist auf die Einhaltung eines Sicherheitsabstandes von mindestens 1, 5 m zu achten!

Kein Körperkontakt (Handshake etc.)!

Nach dem Spielen trägt sich jeder / jede Spieler / -in in die Besucherlisten in den Toiletten mit den geforderten Daten ein!

Mitgliedern und Gästen mit Erkältungssymptomen ist der Zugang zur Anlage untersagt!

Die Benutzung der Toiletten ist erlaubt!

Die Toiletten bitte einzeln betreten und zur Benutzung der Toiletten die bereitgestellten Desinfektionsmittel nutzen!

Die Duschen und Umkleiden dürfen nicht benutzt werden!

Die Benutzung der Terrasse und des Vereinsheims ist untersagt!

Es erfolgt keine Getränkeausgabe!

Ein vorheriges Reservieren der Tennisplätze ist erwünscht!

Pünktliches Kommen und zeitnahes Verlassen der Anlage ist erwünscht!

Zur Platzpflege bitte selbst mitgebrachte Schutzhandschuhe verwenden!

Vielen Dank für eure Mitarbeit und euer Verständnis!

PS: EIN DANKESCHÖN geht an

Leonie Becher, Sophie Weikert, Petra Keller, Helmut Pasternak, Ralf Pasternak, Herbert Swoboda, Patrick Wegner, Klaus Ackermann, Reimund Kuntze und die Bitterfelder Metallrecycling GmbH (Thomas und Natalie Schmidt)

für die Unterstützung bei der Frühjahrsinstandsetzung der Tennisplätze!!!

Update Platzbau 2021

Nachdem in dieser Woche die Platzbaufirma zu Gast war, sieht alles schon deutlich mehr nach einem baldigen Saisonstart aus. Nun müssen unsere Plätze noch einige Male gewalzt und die ein oder andere Detailarbeit erledigt werden dann kann es hoffentlich losgehen. Aller Voraussicht nach werden wir wie im Vorjahr zunächst mit Einzeln starten dürfen. Wann und in welcher Form dies genau geschieht, wird sobald die Dinge sicher feststehen über die Homepage und die verschiedenen Whatsapp-Gruppen bekannt gegeben.

Absage Hallenpunktspielrunde 2020/21

Der Sächsische Tennisverband hat nun auch die noch verbliebenen Hallenpunktspiele des Jahres 2021 abgesagt. Es bleibt die Hoffnung auf einen planmäßigen Punktspielstart der Freiluftsaison Ende Mai. Also fleißig die Tennisdaumen drücken!!!

Dart-Comeback zum 100- Jährigen

Dank der vielen fleißigen Scheine für Vereine Sammler feiert der Dartsport seine Rückkehr in die heiligen DTC-Hallen. Pünktlich zum 100-jährigen Geburtstag gibt es ein bisschen Dartflair zu erleben, vor allem wenn der liebe Wettergott mal wieder alle Tennispläne durchkreuzt.

Zur neuen Saison können die Dartpfeile fliegen!